IsLive Homepage
(3.9)

IsLive Webcam Model Werden · Ein Ausführliches ClubIsLive Review

ClubIsLive ist eine niederländische Webcam Plattform. Als beginnendes Camgirl bist du bei ClubIsLive an einer guten Adresse, wenn du gerne Deutlichkeit hast, wie Auszahlungen vonstattengehen, du verdienst dort außerdem pro Minute und du brauchst nicht den Free Chat zu starten. Du bekommst also eine Auszahlung für jeden Kunden in deiner Chatbox! Daneben kannst du ruhig mit anderen Dingen beginnen, wie zum Beispiel telefonieren, SMSen, mailen oder chatten. Um anschließend mit dem „echten cammen“ weiter zu machen. Das unterscheidet diese Plattform von anderen Seiten, wo du zuerst in einem Gratis Chat bist und dann verschiedene Möglichkeiten hast, um eine Show abzuhalten. Bei ClubIsLive verdienst du Geld über eine Webcam, deinem Telefon oder durch das Versenden von Nachrichten!
ClubIsLive ist die Model Seite von IsLive.

Möchtest du über IsLive cammen, dann kannst du dich also bei ClubIsLive anmelden.

3.9

IsLive Review Zusammenfassung

Findest du es toll, auf einer Plattform zu arbeiten, die komplett professionell und seriös ist? Findest du zum Beispiel nichts an den Gratis Chat Funktionen oder dem Trinkgeldsystem von beispielsweise Chaturbate oder Cam4? Melde dich dann bei ClubisLive an! Dort verdienst du pro Minute und das nicht zu wenig. Außerdem bekommst du das Geld von einer niederländischen Firma. Eine tolle Seite, für beginnende Camgirls!

Pros

  • Verdiene auch über SMS & Chatten
  • Verdiene Geld mit Telefonieren ohne Bild
  • Einfache Plattform

Cons

  • Nicht zu viele internationale Besucher
  • Zahlungen nur einmal pro Monat für Personen außerhalb NL & BE
  • Sehr alt aussehende Website

Geld Verdienen Auf IsLive

  1. Anmelden
    Melde dich mit einer gültigen E-Mail Adresse und einem Nutzernamen an, und gebe persönliche Informationen an, wie beispielsweise Name, Geschlecht, Nationalität oder Geburtsdatum. Starte jetzt deine erste Show!
  2. Privatsphäre
    Mache in deinem Profil ein paar Angaben. Haarfarbe, Herkunft etc. So wirst du einfacher gefunden. Gib daneben auch an welches Bundesland oder welches Land du blockieren möchtest.
  3. Gehe Live!
    Klicke auf Streaming, verifizier deinen Personalausweis / Reisepass und starte deine erste Show! Wir sind uns sicher, dass du innerhalb von kürzester Zeit ein Webcam Star wirst. Wir wünschen dir viel Glück und hohe Einnahmen!

 


Ist IsLive Legit oder ein Betrug?

Das ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Gründe, warum du nach einem Review von Club Is Live gesucht hast. Glücklicherweise können wir sagen, dass du dich absolut sicher fühlen kannst, wenn du bei ClubIsLive.nl anfangen möchtest. Sie bezahlen tolle Verdienste, wenn nötig, sogar mehrere Male im Monat. Du kannst also mit vollem Vertrauen mit der Arbeit beginnen und innerhalb von ein paar Wochen hast du das erste Geld auf deinem Konto. IsLive ist einer von den größten niederländischen Sexcam Plattformen. Sie werden ihre Reputation sicherlich nicht aufs Spiel setzen. Du musst dann auch keine Angst haben, dass deine persönlichen Daten veröffentlicht werden. IsLive hat sehr viel Erfahrung in der Sex Industrie (schon seit 2003) und weiß ganz genau, wie sie zu handeln haben.


Was ist IsLive?

Is Live ist eine der größten Webcamsex Plattformen in der niederländischen Sex Industrie. Obwohl auch ein paar ausländische Models bei der Plattform angemeldet sind (zum Beispiel aus England und Deutschland), kommt der Großteil aus den Niederlanden und Belgien. Webcamsex ist der Sex über die Webcam. Das ist aber nicht das Einzige, was du über IsLive machen kannst. Als ClubIsLive Model kannst du nämlich auch live cammen, und Geld verdienen, durch SMS, Telefonieren oder durch das Chatten.

Wie kannst du dich auf Club Is Live anmelden?

Camgirl bei Club Is Live zu werden ist ganz einfach und dazu auch noch gratis. Über dem unten präsentierten Formular, welches mit Is Live verbunden ist, kannst du dich direkt anmelden. Das kannst du natürlich auch über die Club Is Live machen, ihre spezielle erotische Job Seite. Solltest du bei uns nicht ausreichende Informationen bekommen, kannst du natürlich immer ihre Seite besuchen und dort weiter lesen. Als Club Is Live Sexcammer arbeitest du von zu Hause aus. Jeder kann dies tun, aber natürlich muss man mindestens 18 Jahre oder älter sein. Ab dem Moment der Anmeldung kann es maximal zwei Tage dauern, bevor du mit dem Streaming beginnen kannst. Das liegt daran, dass deine Angaben zunächst verifiziert werden müssen, sodass man sich sicher ist, dass du auch wirklich mindestens 18 Jahre alt bist. Bei der Registrierung musst du dann auch deinen echten Namen, gewünschten Nutzernamen, Adresse und Geburtsdatum angeben. Außerdem wirst du um zwei Fotos gebeten, und zwar von deinem Ausweisdokument (Vorder- und Rückseite). Das kann dein Führerschein sein, Personalausweis bzw. Reisepass und natürlich kann es sich dabei um Fotos handeln und nicht um Kopien, solange sie scharf und gut zu erkennen sind.


 

IsLive Top Tip für Anfänger

Sobald du einen Account erstellt hast, kannst du innerhalb deines Profils einen Referral Link kopieren. Das ist ein „Promo Link“, den du innerhalb von Sozialen Netzwerken teilen kannst. Sobald jemand bei Is Live Kunde wird, bekommst du schonmal 0,29€ pro Minute, auch als der Zuschauer mit jemand anders chatten wird. Sorge also dafür, dass du stets den Link teilst, wenn du online gehst. Außerdem ist es sicherlich eine gute Idee, wenn du die ersten paar Wochen sehr viel online bist, vor allem, weil du dann den „Neu“ Status bekommst. Du wirst dann außerdem Promotion bekommen, indem du unter der Übersicht „Neue Cams“ zu sehen sein wirst.


Wie funktioniert Is Live?

Dies ist deine ‘Ultimate Guide’, wie du ein Camgirl auf IsLive wirst! Im Folgenden findest du absolut alles, was du wissen musst, bevor du zu ClubIsLive kommst. Befolgst du diese Schritte und du würdest in kürzester Zeit Geld verdienen!

Gehe Live

Es ist ziemlich praktisch zu wissen, was du zum Streamen auf Is Live benötigst. Mit einer guten Webcam (am besten HD), einer schnellen Internetverbindung, natürlich einem Computer oder Laptop, kannst du schon beginnen. Nachdem du ein Konto erstellt hast und deine persönlichen Informationen angegeben hast, musst du warten, bis dein Konto verifiziert wurde. In der Zwischenzeit kannst du dein Profil weiter ausfüllen. Dabei kannst du persönliche Informationen von dir selbst hochladen (Haarfarbe, Augen, Sternzeichen, deine Hobbies, etc.) ein Profilfoto hochladen und auch andere Fotos und Videos oder Snaps hochladen, um deine Besucher schonmal etwas heiß zu machen. Bei den Einstellungen kannst du auch angeben, auf welche Art und Weise du Kontakt mit den ISLive Besuchern haben möchtest. Möchtest du bloß SMS Kontakt oder auch telefonieren? Und was hältst du vom Telefonieren mit Bildübertragung? Sobald du alles angegeben hast, du verifiziert bist, kannst du live gehen! Was kannst du erwarten? Durch Aufträge oder direkte Fragen machen Besucher deutlich, was sie sehen wollen. Möchtest du ihre Wünsche erfüllen? Dann kannst du dabei nach Geld fragen! Und es muss nicht immer nur um Sex gehen! Bei IsLive kannst du nämlich auch auswählen, um ohne Bildübertragung zu telefonieren oder um nur SMS zu schicken bzw. zu bekommen. Diese Gespräche sind oftmals sehr gesellig und müssen keinen erotischen Charakter haben.

Falle Auf

Um ehrlich zu sein, ist das bei ISLive etwas schwieriger als bei anderen Plattformen. Bei IsLive hast du keinen Gratis Chat, sondern wird der Besucher direkt auf die „Bezahlstraße“ geführt, bevor er mit dir chatten kann. Der Besucher sieht dann auch keine Vorschau von der Live Cam, sondern nur von deinem Profilfoto. Sorge dafür, dass du toll darauf aussiehst und so viel wie möglich von dir sehen lässt. Ganz sicher zählt der erste Eindruck hier besonders und dieser Eindruck wird darüber bestimmen, ob jemand auf dein Profil klickt. Das muss übrigens kein Nachteil sein. Es bedeutet vor allem, dass du ein qualitativ hochwertiges Foto nutzen musst, das nicht schlecht ausgezoomed wurde und nur auf ein bestimmtes Körperteil abzielt. Du kannst dabei besser etwas mehr von deinem Körper zeigen.

So bekommst du Publikum

IsLive übernimmt das komplette Marketing. Sie kaufen Traffic 24 / 7 und sorgen dafür, dass sie bei Google gut platziert werden. Im Prinzip musst du nichts machen, um Besucher zu bekommen. Du musst nur auf „Streaming“ klicken und die Besucher und somit deine Einnahmen kommen von selbst rein. IsLive verbessert die Seite kontinuierlich, wodurch die Besucher dich ganz einfach finden können. Möchtest du doch etwas Marketing machen, dann ist das natürlich auch möglich. Darüber liest du im Folgenden mehr!

Sorten Shows

IsLive ähnelt XCams, wo du pro Minute bezahlt wirst. Aber, wo XCams den Gratis Chat hat (ein Raum, in dem du gratis kannst chatten, bevor du den Besucher in den Privat Chat führst), das hat IsLive nicht. Jemand muss also bezahlen, um mit dir zu cammen (Telefonieren mit Bildübertragung), telefonieren, SMS oder chatten.

  • Telefonieren mit Bildübertragung:
    Das ist das Sexcammen, wobei du eine Live Show gibst, für jemanden, der deine Webcam ansieht. Dabei bekommst du pro Minute 0,20€, pro Besucher. Es können fünf Besucher gleichzeitig in deinem Stream sein und dann verdienst du also 1€ pro Minute. Chattest du währenddessen auch mit jemanden? Dann bekommst du nochmals 0,20€ pro Chatter extra.
  • Telefonieren:
    Du kannst auch mit jemanden telefonieren, ohne, dass du die Bildübertragung laufen hast. Auch dafür bekommst du 0,20€ pro Minute.
  • Chatten, SMS & E-Mail
    Dabei verdienst du Geld für das Versenden von Nachrichten. Pro Minute bekommst du 0,20€ pro Besucher. Du kannst also während des Cammens auch noch extra Geld verdienen!
  • Privat Chat:
    Geh in einen Privat Chat bzw. den VIP Chat und ist ein Besucher dabei? Dann kannst du ihm deine komplette Aufmerksamkeit schenken. Dafür bekommst du sogar 0,80€ pro Minute.
  • Tipps & Cybertoy-Tipps:
    Mitglieder, die Ihre Shows ansehen und bereits eine Gebühr pro Minute zahlen, um Sie sehen zu können, können Ihnen dennoch zusätzliche Tipps für Sonderwünsche geben oder einfach nur ihre Wertschätzung zeigen. Wenn Sie ein Sexspielzeug angeschlossen haben (wie Kiiroo oder Lovense), können Sie auch ‚CyberToy Tips‘ erhalten, die Ihr SexToy zum Vibrieren bringen!

Deine Auszahlung regeln

Wenn du aus Deutschland kommst, dann kannst du das Geld auf dein Bankkonto auszahlen lassen. Du musst aber mindestens 100€ verdienen. Hast du diesen Betrag nicht erreicht, dann bleibt dieser stehen bis zur nächsten Periode. Du hast also keine komplizierten Dinge zu regeln mit deiner Auszahlungsmethode etc. und es gibt auch keine versteckten Kosten. Das ist der Vorteil, wenn du über diese niederländische Plattform cammst.

  • Periode 1 = Vom 1en bis zum 10en des Monats
  • Periode 2 = Vom 11en bis zum 20en des Monats
  • Periode 3 = Vom 21en bis zum 30en des Monats

Bitte beachte, dass die oben angegeben Perioden nur für Nutzer aus Belgien bzw. Niederlande gelten. Die Auszahlung für Nutzer aus Deutschland erfolgt stets am ersten des Monats.


Wieviel verdient ein IsLive Model?

Bei ClubIsLive ist es gut möglich, dass du mit der erotischen Arbeit und dem cammen mehrere Tausend Euro pro Monat verdienst. Da du bei ClubIsLive selbst bestimmst, wann und wieviel du arbeitest, hast du es selbst in der Hand wie viel du mit der Arbeit von zu Hause aus verdienst. Als Besucher sich entscheiden mit dir zu chatten oder zu cammen, generierst du Einnahmen. Diese Einnahmen werden durch ClubIsLive genauestens gehandhabt. Die im Folgenden vermeldeten Einnahmen sind Einnahmen pro Minute und Besucher. Also, wenn du zehn Besuchern gleichzeitig chattest, dann kannst du bei den unten angegebenen Einnahmen den Faktor 10 gebrauchen! Die Einnahmen pro Besucher und pro Minute betragen 0,20€. Auch die Einnahmen pro empfangene Nachricht belaufen sich auf 0,20€. Du kannst also nicht nur während eines Chats Nachrichten versenden! So kannst du mehr als 0,20€ pro Minute verdienen!
Nachdem es vollkommen davon abhängig ist, wie viel du streamst, können wir dir nicht präzise voraussagen wie viel du verdienen wirst. Wir haben deshalb die drei Models aufgeführt, die im letzten Monat am besten verdient haben:

  1. 8174€
  2. 6051€
  3. 5979€

Ein Verdienst bei dem jemand aus der Verwaltung neidisch wird. Jetzt anmelden!


Wie kannst du auf IsLive etwas extra Geld verdienen?

Du hast die Chance über verschiedene Wege etwas extra Taschengeld zu verdienen:

    • Empfehle einen Freund oder eine Freundin:
      Und bekomme 15% von allen Verdiensten, die diese Person erzielt. Das ist ziemlich einfach verdientes Geld, oder nicht?
    • Bekomm Trinkgeld:
      Besucher können bei dir Trinkgeld oder Cyberspielzeug Trinkgeld geben. Dieses Spielzeug musst du betrachten als etwas womit die Besucher ein Spiel spielen wollen, wobei du mitmachst. Besucher können dir so viel Trinkgeld geben, wie sie möchten. Wenn ein Besucher dir einmalig 600 Credits Trinkgeld gibt, dann bekommst du innerhalb einer Minute 2€ extra! Besucher haben drei Möglichkeiten, um dir Trinkgeld zu geben: 60 Credits = 0,20€, 300 Credits = 1€ und 600 Credits = 2€. Du hast also nur die Aufgabe, um so viele Besucher wie möglich dazu zu bringen dir ein Trinkgeld zu geben. Und außerdem lohnt es sich, wenn ein Spiel mit der IsLive Plattform verbunden wird.
    • Promotion:
      Mach Werbung für dich und dein Profil und erhalte 0,29€ zusätzlich. Wenn ein neuer Besucher über deinen Link eine Zahlung tätigt, bekommst du einen Bonus von 0,29€ pro Minute. Das ist unabhängig davon, ob ein Besucher mit dir chattet oder jemand anderes! Denke beispielsweise an das Teilen deines Links über dein Twitter Profil, deine Facebook Seite oder dein Skype, interessanten und netten E-Mails oder indem du selbst eine Webseite erstellst. Kurz um: Überall, wo es viele Menschen gibt, ist es eine gute Idee den Link zu platzieren.

Frequently Asked Questions

Ist es schwierig, ein ClubIsLive Model zu werden??
Webcammers gibt es dort wirklich in allerlei Sorten, Maßen und Alterklassen. Ebony, Asiatisch, Weiß, Studenten, Milfs, Omas, Dick, Dünn, Vollschlank, Kinky, Männer und selbst Transgenders. Jeder kann und darf streamen (solange man mindestens 18 Jahre ist), und man kann erwarten mit Respekt behandelt zu werden. Du denkst vielleicht: „Bin ich hübsch genug“? und „Wer wird sich meine Show ansehen“. Nun, an Zuschauern wird es sicherlich nicht mangeln. Schließlich sucht nicht jeder nach der perfekten Frau, die sich auszieht. Außerdem musst du kein Fotomodel oder Pornostar sein. Das Schöne am Camsex ist, dass du sowohl als Model als auch als Besucher sicher hinter deinem PC sitzen kannst. „Sozial gewünschte“ Antworten musst du nicht geben, denn Besucher kommen dorthin, wo sie Dinge finden, die sie anmachen. Wetten, dass du dabei auch eine Rolle spielen kannst? Eine der wichtigsten Eigenschaften, die ein Camgirl haben kann, ist das Spielen. Strahle Vergnügen aus und du wirst deinem Besucher endgültig den Kopf verdrehen. Je länger sie bleiben, desto mehr wirst du verdienen. Probiere Club Is Live doch einfach mal aus.
Kostet es Geld, wenn man bei IsLive Model werden möchte?
Nein, du brauchst nichts zu bezahlen, wenn du die Cam Plattform verwenden möchtest. Auch hast du keine besondere Ausbildung nötig und so wie bereits vorab erwähnt wurde, musst du auch nicht wie ein Topmodel aussehen. Melde dich einfach mal an. Wenn es dir nicht gefällt kannst du dein Konto auch einfach wieder löschen. Du gehst also keine Verpflichtungen ein.
Wie geht ClubIsLive mit deiner Privatsphäre um?
Bei ClubIsLive ist es möglich vollständig anonym zu chatten. Du musst dabei dein Gesicht nicht zeigen, sondern du kannst einfach eine Perücke oder Maske tragen. Auch musst du, für den Fall, dass du das nicht möchtest, keine Post von ihnen empfangen. Für dein eigenes Vergnügen oder deine Sicherheit kannst du bestimmte Nutzer auch ganz einfach blockieren. Sie können dann nicht mehr mit dir chatten. Auch ist es möglich, um Nutzer „raus zu schmeißen“, du entfernst sie dann vollständig von der Plattform. Daneben hält sich IsLive komplett an die Vorgaben und Gesetze, was deine Privatsphäre angeht. Es ist ein niederländischer Betrieb und er nimmt die Privatsphäre sehr ernst.

Eindurteil des ClubIsLive Review:
Warum solltest du Webcam Model auf Club Is Live werden?

IsLive ist eine tolle Plattform, wenn du den Gratis Chat nicht magst. Eine Funktion, die XCams anbietet. Und bist du auch von dem Trinkgeldsystem begeistert, wie es Cam4 und Chaturbate anbieten? Dann ist IsLive für dich wie gemacht. Daneben kannst du dir sicher sein, dass wenn du einmal am chatten bist, pro Minute Geld bekommst. Wenn du mit mehreren Besuchern gleichzeitig chattest oder telefonierst, dann kann sich dein Stundenlohn schnell steigern. Du kannst hier also auf eine etwas anonymere Art und Weise Geld verdienen als bei einer anderen Webseite und zwar durch das Telefonieren, SMS, chatten und E-Mail. Bist du bereit, um den nächsten großen Schritt zu wagen und dich selbst über eine Cam zu zeigen? Starte dann eine Live Show. Kurz um: Es gibt sehr viele Möglichkeiten, was die Plattform so divers macht und was sie so ideal macht für Neulinge. Am wichtigsten ist, dass IsLive einen bekannten Namen hat und es ein niederländischer Betrieb ist. Du kannst also immer einen guten Kundenservice erwarten und die Auszahlung verläuft ohne extra Kosten ganz einfach über dein Bankkonto. Melde dich daher noch heute bei Club Is Live an!